Unternehmenspolitik 2018-10-28T13:47:08+00:00

Unternehmenspolitik

Die Sicherung und Verbesserung unseres Unternehmens und dessen Ambitionen stehen heute mehr denn je im Zentrum unseres Denkens und Handelns. Nur wenn wir gewissenhaft mit dem uns entgegengebrachten Vertrauen seitens unserer Kunden, Mitarbeiter, Partner und Eigentümer umgehen, können wir auch in Zukunft deren Ansprüchen gerecht werden und diese sogar übertreffen.

Unser Unternehmen hat den Anspruch, ihren Kunden mit der bestmöglichen Qualität zu dienen. Die Erfüllung der Kundenwünsche hat deshalb für uns höchste Priorität. Die Qualität unserer Leistungen soll die Wünsche unserer Kunden vollständig erfüllen. Nur Leistungen von höchster Qualität können auf dem hart umkämpften Markt langfristig das Überleben und das Wachstum des Unternehmens sichern.

Um die bestmögliche Qualität unserer Dienstleistungen sicherzustellen, haben wir ein integriertes Managementsystem gemäß DIN EN ISO 9001 und DIN 77200 eingeführt, welches wir – genau wie unsere Unternehmensprozesse – ständig kritisch hinterfragen und verbessern.

Unser kundenorientiertes, auf den Zielmarkt ausgerichtetes Leitbild stellt eine Konkretisierung unseres satzungsmäßigen Auftrages und Leitbildes dar. Wir kennen die Anforderungen unserer Kunden und unserer Auftraggeber, in dem wir diese kontinuierlich und systematisch erfragen und ermitteln. So können wir auf arbeitsmarktorientierte Entwicklungen mit spezifischen und wirksamen Angeboten reagieren.

Unsere Kunden kommen aus den unterschiedlichsten Branchen. Unser oberstes Ziel ist es, den Anforderungen unserer Kunden in allen Belangen gerecht zu werden.

Unsere Kunden mit ihren spezifischen Bedürfnissen stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

Wir kooperieren mit allen zuständigen Behörden und Partnerunternehmen. Eine enge und gute Zusammenarbeit mit unseren Lieferanten ist obligatorisch.

Wir entwickeln die Qualität unserer Dienstleitungen kontinuierlich weiter. Durch ein eingeführtes, integriertes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 und nach DIN 77200 sichern wir den organisatorischen und institutionellen Rahmen für eine hohe Qualität unserer angebotenen Dienstleistungen. Mit internen Fortbildungen stellen wir sicher, dass unsere Mitarbeiter dieses kundenorientierte Leitbild kennen und in ihren Arbeitsbereichen konkret umsetzen.

Unser Managementsystem wird von der Geschäftsführung verantwortet, im Rahmen des Management-reviews mindestens einmal jährlich auf seine Relevanz bewertet und mit den Mitarbeitern fortlaufend weiterentwickelt.

Die Zufriedenheit der Kunden ist der Maßstab für die Qualität unserer Dienstleistungen. Dies gilt auch nach innen gegenüber den eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Deren Gesundheit und Wohlbefinden sind die Grundlage für die Leistungsfähigkeit unseres Unternehmens. Unser Qualitätsverständnis umfasst deshalb nicht nur die Dienstleistungen und Produkte, sondern auch die internen Prozesse. Das Risiko von Umweltauswirkungen durch die Tätigkeiten, Produkte und Dienstleistungen ist allen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bewusst.

Wir verpflichten uns, die Anforderungen unserer Kunden und die für unsere Dienstleistungen und Produkte zutreffenden rechtlichen und technischen Verpflichtungen zu verstehen und einzuhalten.

Qualität produzieren wir bei unserer Arbeit – sie entsteht nicht durch Kontrolle oder durch Prüfungen. Wir wollen ohne Fehler arbeiten. Wenn dennoch Fehler entstehen, so ist für uns Abhilfe wichtiger als Rechtfertigung oder Schuldzuweisung.

Ebenso wichtig sind für uns eine effektive Kostenkontrolle, eine optimale Preisgestaltung sowie die Einhaltung der für unsere Dienstleistung geltenden gesetzlichen wie behördlichen Vorgaben.

Der kontinuierliche Verbesserungsprozess steigert die Qualität der angebotenen Dienstleistungen und Prozesse auf allen Ebenen des Unternehmens und trägt zur Vermeidung von Umweltbelastungen bei.

Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erhalten alle erforderlichen Informationen, Anweisungen und Ausstattungen, um sie in die Lage zu versetzen, ihre Aufgaben kompetent und sicher auszuführen. Unsere Kunden und Lieferanten werden hierbei angemessen eingebunden.

Das auf Nachhaltigkeit angelegte Handeln macht unser Unternehmen zu einem zuverlässigen Geschäftspartner. Unser Unternehmen übernimmt Verantwortung für die Zukunft.

Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sollen die Unternehmenspolitik verstehen und sie umsetzen. Durch einen offenen und kontinuierlichen Dialog mit Internen und Externen wird die Unternehmenspolitik öffentlich kommuniziert und schafft gegenseitiges Vertrauen.

Die Unternehmensführung ist für die Einführung, Aufrechterhaltung und regelmäßige Bewertung der Unternehmenspolitik, der qualitätsbezogenen Unternehmensziele und des Managementsystems verantwortlich.

QUALITÄT ist unsere Zukunft – sie schafft zufriedene Kunden und sichert unsere Arbeitsplätze.

Unser Erfolg entsteht durch überlegtes Handeln. Daher arbeiten wir nach dem PDCA-Prinzip, welches die zyklische Wiederholung von plan (planen), do (umsetzen), check (überprüfen/bewerten) und Act (handeln/anwenden) als Grundlage einer kontinuierlichen Verbesserung von Strukturen, Prozessen und Leistungen klar definiert. Unsere Ergebnisse aus den erbrachten Dienstleistungen münden in prozessoptimierende Maßnahmen, bei denen auch die unternehmens-, umwelt- und arbeitssicherheitsrelevanten Aspekte berücksichtigt werden. Wir legen Wert auf exzellente Qualität sowie auf Fachkompetenz und Kundenorientierung. Bei der Umsetzung von besonderen Kundenanforderungen zeigen wir Flexibilität und bieten Ihnen maßgeschneiderte Lösungen an. Durch ein gelebtes Managementsystem nach DIN EN ISO 9001 und nach DIN 77200, welches kontinuierlich weiterentwickelt wird, sichern wir den organisatorischen und institutionellen Rahmen für eine hohe Qualität unserer Dienstleistungen.

Kundenorientierung

Die Kundenorientierung wird in unserem Unternehmen durch kompetente Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter mit einem hohen Dienstleistungsverständnis sichergestellt. Unser Unternehmen kommuniziert direkt, informiert die Kunden und erarbeitet mit ihnen gemeinsam gesamtwirtschaftlich sinnvolle Lösungen zur Erbringung von Sicherheits- und Servicedienstleistungen.

Kundenzufriedenheit

Unsere Kenntnisse über die Anforderungen unserer Kunden und über die aktuelle Marktentwicklung bestimmen unser Handeln. Im Mittelpunkt unserer Geschäftsprozesse, Projekte und Aktivitäten steht immer der Kunde. Wir wissen, dass wir sowohl an unserem ethischen, gesellschaftlichen und ökologischen Verhalten als auch an der Qualität unserer Dienstleistungen gemessen werden.

Wir streben daher nach höchster Kundenzufriedenheit, um unsere Kunden weiterhin als Kunden zu erhalten.

Führungsverantwortung

Unsere Geschäftsführung stellt mit klarer Zuordnung von Verantwortlichkeiten, Kompetenzen, Aufgaben und Zielen die entsprechende Führungsverantwortung sicher. Führen mit Zielen bedeutet für unser Unternehmen auch die Festlegung und Kontrolle von ökologischen Gesamt- und Einzelzielen.

Individuelle Verantwortung und Einbindung

Die Fähigkeiten und das Engagement unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind unser wertvollstes Gut. Wir erwarten von unseren Beschäftigten, dass sie unternehmerisch handeln, und respektieren ihre Eigenverantwortlichkeit. Wir legen viel Wert auf die Einbindung der betroffenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in unsere Vorhaben und Entscheidungsprozesse, um unsere gemeinsamen Ziele zuverlässig und verbindlich zu erreichen.

Umsetzungsverantwortung

Unsere Umsetzungsverantwortung wird sichergestellt durch motivierte und geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf allen Unternehmensebenen. Verantwortung in der Umsetzung bedeutet vor allem Verantwortung gegenüber unseren Kunden und allen an der Dienstleistungserbringung beteiligten Personen und Unternehmen.

Kompetenz

Unsere Kompetenz wird sichergestellt durch regelmäßige Schulungen- und Weiterbildungsmaßnahmen der eigenen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter.

Flexibilität

Die Flexibilität unseres Unternehmens wird sichergestellt durch einen angemessenen Personalbestand, den wirksamen und effizienten Einsatz von Ressourcen und durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit mit den Lieferanten.

Vertragstreue

Durch eine sorgfältige Auftrags- und Terminsteuerung, durch eine regelmäßige Überprüfung der beauftragten und der tatsächlich erbrachten Dienstleistung und durch geschulte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter wird unsere Vertragstreue sichergestellt.

Transparenz

Unsere Verpflichtung zum offenen Umgang mit unseren Kunden, Beschäftigten, Lieferanten, Geschäftspartnern sowie anderen Organisationen und Institutionen macht uns transparent. Bei unserer internen sowie externen Kommunikation besitzt die Transparenz einen hohen Stellenwert.

Menschenrechte

Durch herausragende Leistungen sowohl bei unserer Geschäftsentwicklung als auch bei unserem ethischen Verhalten halten wir die Menschenrechte ein. Wir achten die Menschenrechte innerhalb unseres Einflussbereiches und führen unsere Geschäfte in einer Weise, die uns zu einem vorbildlichen Arbeitgeber und Auftragnehmer macht.

Chancengleichheit

Chancengleichheit ist ein wichtiger Bestandteil unserer Beschäftigungspolitik. Deshalb fördern wir Vielfalt und Toleranz mit dem Ziel, ein Höchstmaß an Produktivität, Kreativität und Effizienz zu erreichen. Maßstab für die Beurteilung der Beschäftigten sind ihre Fähigkeiten, ihre Leistung und ihr ethisches Verhalten.

Wir diskriminieren niemanden aufgrund von Geschlecht, Rasse, Religion, Alter, Behinderung, sexueller Neigung, Herkunft oder sonstiger gesetzlich geschützter Merkmale und dulden diesbezüglich keine Diskriminierung. Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter sind aufgefordert, zu einer Atmosphäre respektvollen Miteinanders beizutragen, in der jegliche Art von persönlicher Belästigung ausgeschlossen wird. Dazu gehören Arbeitsplatzschikanen, unerwünschte sexuelle Annäherungen, unerwünschter Körperkontakt, unsittliche Angebote oder ein durch beleidigende Witze, Bemerkungen und Erniedrigungen beeinträchtigtes Arbeitsumfeld.

Qualität

Unsere Verpflichtung zu Qualität ist von zentraler Bedeutung für unser Geschäft. Um höchste Qualitätsstandards zu erreichen, arbeiten wir ständig an der Verbesserung unserer Strukturen und Verfahren zum Wohl unserer Kunden.

Umwelt

Wir schonen die natürlichen Ressourcen, indem wir im Rahmen unseres Managementsystems Ziele setzen und deren Erreichung permanent überwachen. Es ist unser Ziel, Dienstleistungen so zu entwickeln und zu erbringen, dass die Belastung der Umwelt möglichst gering ist. Dazu gehört auch die Einsparung von Energie.

Gesundheitsschutz

Unsere Beschäftigten verdienen ein sicheres und gesundes Arbeitsumfeld. Wir legen deshalb größten Wert auf die Befolgung unserer Gesundheits- und Arbeitsschutzrichtlinien. Wir sind bestrebt, das körperliche und psychische Wohlbefinden unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu fördern. Unsere Ziele sind niedrigere Krankheits- und Arbeitsunfallquoten. Wir betreiben Gesundheitsförderung als Schlüsselelement für eine nachhaltige Produktivität und Qualität unserer Dienstleistungen. Unsere Gesundheits- und Arbeitsschutzpolitik beinhaltet auch das Verbot von illegalen Drogen am Arbeitsplatz.

Gewalt in jeglicher Form sowie Tätlichkeiten am Arbeitsplatz, einschließlich Bedrohungen und Einschüchterungen, sind in unserem Unternehmen verboten.

Unternehmenseigentum

Die private Nutzung von Unternehmenseigentum, einschließlich Arbeitsleistungen, Hilfs- und Betriebsstoffen, Ausrüstungen und sonstigen Wirtschaftsgütern, ist, soweit nicht durch gesonderte Vereinbarungen ausdrücklich gestattet, untersagt.

Jeder Beschäftigte ist für den Schutz und die sachgerechte Nutzung des Unternehmenseigentums verantwortlich. Geistiges Eigentum ist ein wertvolles Gut, das vor unbefugter Verwendung und Offenlegung zu schützen ist.

Dialog mit den Geschäftspartnern

Wir verpflichten uns zum Dialog und zur Partnerschaft mit unseren Geschäftspartnern. Wir teilen die Grundprinzipien für ethisch einwandfreies Verhalten, gesellschaftliches Engagement und umweltgerechtes Handeln mit unseren Lieferanten, Nachunternehmern und Beratern. Unsere Leitsätze werden wir unseren Geschäftspartnern vermitteln und sie dazu motivieren, ihrem Handeln dieselben Standards zugrunde zu legen.

Fairer Wettbewerb

Wir sind den Prinzipien der freien Marktwirtschaft und des fairen Wettbewerbs verpflichtet. Unser Geschäft betreiben wir ausschließlich nach dem Leistungsprinzip und auf der Grundlage des freien, ungehinderten Wettbewerbs.

Unsere Partnerunternehmen beauftragen wir nur nach sorgfältiger und gerechter Leistungsbeurteilung. Wir sind gesetzlich verpflichtet, geschäftliche Entscheidungen im besten Interesse des Unternehmens und unabhängig von Absprachen oder Übereinkommen mit Wettbewerbern zu treffen.

Interessierte Parteien

Alle Prozesse unseres Unternehmens funktionieren so gut, dass unsere Dienstleistungen den Anforderungen der interessierten Parteien (z.B. Kunden) entsprechen oder diese noch übertreffen.

Interessierte Parteien sind nicht nur unsere direkten Kunden, sondern zum Beispiel auch Endverbraucher, Lieferanten, Groß- und Einzelhändler, Nachbarn, Versicherer, Behörden, Eigentümer, Banken, Mitbewerber, sonstige Parteien entlang der Lieferkette und sogar unsere eigenen Mitarbeiter.

Geschäftsgeheimnis, Datenschutz und Privatsphäre

Unsere Mitarbeiter dürfen Informationen, soweit sie der Öffentlichkeit nicht bereits bekannt sind, nicht zu ihrer persönlichen Bereicherung oder zum Nutzen Dritter preisgeben. Hierzu zählen technische Daten, Finanzdaten, Betriebsdaten, Kundeninformationen, Aktennotizen und sonstige Informationen, die sich auf das Geschäft und seine betrieblichen Aktivitäten und Zukunftspläne beziehen.

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter haben in Bezug auf personenbezogene Daten die einschlägigen Gesetze und betrieblichen Vorschriften, in Form von Datenschutzrichtlinien zu befolgen. Die Verarbeitung von personenbezogenen Daten von natürlichen und juristischen Personen, darf nur auf Basis einer legitimierenden Grundlage in Übereinstimmung mit anwendbaren Gesetzen erfolgen.

Gesellschaftliche Belange

Wir verpflichten uns zur Unterstützung der Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, und sehen es als notwendig an, durch unser Know-how und unsere Kernkompetenzen zu deren Wohlergehen beizutragen. Respekt und Verständnis für die unterschiedlichen Kulturen und der sensible Umgang mit den wichtigsten Anliegen vor Ort sind für uns von größter Bedeutung, weil damit Vertrauen und Glaubwürdigkeit innerhalb unseres internationalen Umfelds aufgebaut werden. Wir sind uns bewusst, dass wir auch danach beurteilt werden, wie wir uns außerhalb unseres unmittelbaren Arbeitsumfeldes verhalten, und bitten deshalb unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, die jeweilige Kultur zu respektieren und Verständnis für die Probleme der Gemeinschaften zu zeigen, in denen sie tätig sind.

KONTAKT
close slider